Glossar


Immobilien-Exposé – die Visitenkarte eines Objekts

Bei der Vermietung aber noch viel mehr beim Verkauf von Immobilien kommt es darauf an, Interessenten bestmöglich zu informieren und die Nachfrage nach Wohneigentum mit einem speziell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse zugeschnittenen Immobilien-Exposé zu bedienen. Auch Dussmann Wohnbau nutzt diese besonders kundenorientierte Form der Immobilienvermarktung und stellt zu jedem neuen Bauvorhaben ein entsprechendes Immobilien-Exposé zur Verfügung. Dieses erscheint im hochwertigen Druck und kann von jedem Interessenten unverbindlich angefordert werden bzw. wird bei einem ersten Gespräch mit unserem Vertriebsmitarbeitern ausgehändigt.

Alles, was den Käufer interessiert

Welche Informationen gehören in ein Immoblien-Exposé? Zuerst einmal Angaben über die Lage. Es gibt einen Makrostandort – etwa die Stadt München – und einen Mikrostandort, zu dem bestimmte Stadtteile, Vororte, Lagen an markanten Punkten wie Flüssen oder Parks zählen. Nicht selten planen Interessenten einen Zuzug aus entfernten Regionen und sind mit der Situation vor Ort nicht vertraut. Hier nennt das Immobilien-Exposé konkrete Vorteile des Standorts, beschreibt die Infrastruktur und das Wohnklima. Auch emotionale Beweggründe spielen bei der Kaufentscheidung eine Rolle und sollten im Exposé angesprochen werden. Wichtigen Raum nimmt natürlich die Objektbeschreibung ein: architektonische Besonderheiten, Merkmale der Bauausführung, die Ausstattung und vor allem die Grundrisse. So können sich Interessenten, wiewohl sich das Objekt noch im Bau oder in der Sanierung befindet, einen genaues Bild machen und es mit ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen in Einklang bringen.

Nicht nur die Adresse – auch der Absender spielt eine Rolle

Weitere wichtige Angaben sind der Bezugstermin, Informationen zum Energieausweis und nicht zuletzt der Kaufpreis. Als wichtiges Verkaufsinstrument sollte ein Immobilien-Exposé zudem die Unternehmensphilosophie des Bauträgers widerspiegeln und allein schon durch seine visuelle Anmutung und textliche Beschreibung die Interessen wecken.

Zurück
Diese Seite verwendet Cookies und Google Analytics. Lesen Sie dazu mehr im Datenschutz
Schliessen!

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.