Aktuelles

Übungseinsatz in Planegg

2019-09-11 09:16

 

Am vergangenen Wochenende stand für die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Planegg eine „24-Stunden-Schicht“ auf dem Programm. Diesen Zeitraum konnten die Jugendlichen wie eine Schicht der Berufsfeuerwehr erleben und dazu gehörten natürlich auch verschiedene Übungseinsätze. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir nun bereits zum zweiten Mal die Freiwillige Feuerwehr Planegg bei einer dieser Übungen unterstützen konnten:

Im Bestandsgebäude auf unserem neuen Grundstück in der Bahnhofstraße in Planegg musste die Jugendgruppe mit schwerem Gerät - aber behutsam - eine Katze retten, die im Kamin feststeckte. Gleichzeitig musste der Besitzer dieses hilflosen Tieres medizinisch versorgt werden, da er vor lauter Aufregung und Sorge einen Herzinfarkt mit Herzstillstand erlitten hatte. Er wurde durch den Rettungsdienst und Mitgliedern der Jugendgruppe reanimiert.

Zwar war eine „Stoff-Katze“ nicht rechtzeitig aufzutreiben, so dass ein „Dino“ her halten musste und der besorgte Besitzer wurde durch eine Rettungs- / Übungspuppe ersetzt, aber ansonsten war es ein rundum realistisches Szenario. Die freundlicherweise von der Feuerwehr zur Verfügung gestellten Fotos dieses erfolgreichen Einsatzes möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten:

 

 

Mehr über diese Übungseinsätze sowie die Arbeit und Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Planegg finden Sie hier:

https://de-de.facebook.com/pg/FFWPlanegg/posts/

 

Im Münchner Merkur wird auch über die 24-Stunden-Übung berichtet:

https://www.merkur.de/lokales/wuermtal/planegg-ort29296/feuerwehr-planegg-jugendgruppe-24-stunden-im-dienst-12986821.html

 

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies und Google Analytics. Lesen Sie dazu mehr im Datenschutz
Schliessen!

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.